SC Lehr - Handball - Saison 2018/2019SC Lehr - Handball - Saison 2018/2019SC Lehr - Handball - Saison 2018/2019SC Lehr - Handball - Saison 2018/2019SC Lehr - Handball - Saison 2018/2019SC Lehr - Handball - Saison 2018/2019

Frauen 2: Bezirksliga Bodensee-Donau 2018/2019

Eine turbulente Landesligasaison und vor allem auch eine turbulente Vorbereitung liegen hinter der zweiten Frauenmannschaft des SC Lehr. Nach dem unvermeidbaren Abstieg in die Bezirksliga mussten die Frauen sich sowohl von einigen Mitspielerinnen als auch dem Trainerteam Felix Hirsmüller und Robert Bjekovic verabschieden.
Ein neuer Trainer schien gefunden und wieder einmal war klar: es muss eine neue Württembergligareserve geformt werden. Die jungen Talente aus Lehr sollten gemeinsam mit den erfahrenen Landesligaspielerinnen eine neue Einheit werden. Leider musste auf der Trainerseite kurzfristig improvisiert werden und so stellte sich Felix Hirsmüller doch nochmals für die kommende Saison zur Verfügung.
Das Team hat neben einem harten Kern viele neue Gesichter bekommen. Claudia Kube kommt studienbedingt aus Kirchheim zur Mannschaft. Alicia Ruhland, Diana Lehman und Kristin Matsui nehmen den Sprung aus der dritten Mannschaft auf sich und greifen eine Liga höher bei der zweiten Mannschaft mit an. Aus der A-Jugend kommen Rita Thiele, Luisa Müller und Marie Mauermann zum Team. Nach einer langen Verletzungspause lässt sich auch Kerstin Klose nochmals auf das Abenteuer Handball ein und wird mit ihrer Erfahrung das junge Torhüter-Team unterstützen.
Wer jetzt denkt, dass nach dem Abstieg gleich wieder der Aufstieg angepeilt wird, liegt diese Saison sicher falsch. Ziel ist es, die junge Mannschaft zu einer Einheit zu formen und sich in der Bezirksliga zu beweisen und dort Fuß zu fassen. Gelingen kann das nur mit absolutem Willen und Teamgeist jeder einzelnen Spielerin. Neben Siegen wird es sicherlich auch einige Niederlagen geben, aus denen es zu lernen gilt. Dann kann sich aus der zusammengewürfelten Truppe eine richtige Mannschaft bilden, bei der es wieder Spaß macht, Spiele anzuschauen und in der es vor allem jeder einzelnen Spielerin wieder Spaß macht, zu spielen.
Die zweite Frauenmannschaft freut sich im Lauf der Saison auf viele Zuschauer, die sie bei den Heimspielen in Lehr unterstützen. Mit insgesamt vier Derbys gegen die Mannschaften aus Wiblingen, Lonsee, Langenau und Ludwigsfeld steht spannenden Spielen in der Halle Nord auf jeden Fall nichts im Weg.

Frauen 2

Stehend von links:
Felix Hirsmüller (Trainer), Sophie Koerner, Rita Thiele, Kerstin Klose, Lea Unterweger und Stefanie Fischer.
Kniend von links:
Beatrice Ruhland, Kristin Matsui, Annika Mack, Maya Neff, Manuela Hofbauer und Diana Lehmann.
Es fehlen:
Robert Bjekovic (Trainer), Claudia Kube, Luisa Müller, Alicia Ruhland und Nadine Ruhland.

Trainer

Robert Bjekovic

Felix Hirsmüller

Trainingszeiten

Dienstag
19:00 – 20:30 Uhr
Sporthalle Ulm Nord

Donnerstag
19:00 – 20:30 Uhr
Sporthalle Ulm Nord
Dez. bis ca. Fasching
19:00 – 20:30 Uhr
Sporthalle Rommelkaserne Dornstadt
(Treffpunkt: 18:45 Uhr Pforte Kaserne)

Flyer Weihnachtsspieltag 2018

Trennlinie vierspaltig

Trennlinie vierspaltig

tabelle-frauen-2

Trennlinie vierspaltig