SC Lehr - Handball - Saison 2018/2019SC Lehr - Handball - Saison 2018/2019SC Lehr - Handball - Saison 2018/2019SC Lehr - Handball - Saison 2018/2019SC Lehr - Handball - Saison 2018/2019SC Lehr - Handball - Saison 2018/2019

Männer 2: Kreisliga A Donau 2018/2019

Wer wir sind?
Wir sind die Zweite des SC Lehr. Im Grunde genommen sind wir wie letztes Jahr geprägt von starkem Teamgefühl und dem Willen, alles für den SC zu geben. Geändert hat sich jedoch seit vergangener Saison eine ganze Menge. Zum Beispiel haben wir jetzt ein Trainer-Duo, das vollen Fokus auf unsere Mannschaft legen kann. Zudem hat unser Kader durch eine Horde bereits eingespielter, ehemals A-Jugendlicher an Personal zugelegt und die Vorbereitung brachte uns als Mannschaft in den Punkten Teamgeist, Wille, Härte, Kondition und Moral einen großen Schritt voran. Besonderer Dank gilt hierbei Gasttrainer und American Footballer Harald Kugler, der durch seine Einheiten während der Saisonvorbereitung zähes Konditions- und Krafttraining vermeiden konnte und Abwechslung und neue Motivation in den Trainingsalltag brachte. Erfreulich hoch war die Trainingsbeteiligung, trotz Sommerferien, auf dem Sportplatz und in der Halle Nord. Gemeinsames Kämpfen bei hohen Temperaturen und Trainingseinheiten mit den Schwerpunkten Kraft, Koordination und Laufschule stärkten nebenbei auch unser Teamgefühl. Ebenso erfreulich war, dass selbst als Coach P und Coach E das Training für beendet erklärten, noch ein Großteil des Teams bereit war, Sonderschichten einzulegen, um aus der Zweiten ein Team zu machen. Gefeilt wurde hierbei an Kleinigkeiten.
Was sind unsere Ziele?
Nach einer erfolgreichen letzten Saison wollen wir darauf aufbauen. Platz 3 scheint im Rahmen der Möglichkeiten zu liegen und wird deshalb als Ziel verfolgt. Gerade durch die jungen Spieler wollen wir ein schnelles Umschaltspiel erreichen. Mit unserem breiten Kader können wir ohne Rücksicht auf Konditionseinbußen jederzeit alles für den SC geben.
Wann geht’s endlich wieder los?
Gestartet wird die Saison mit einem Kräftemessen gegen die SG Burlafingen/PSV Ulm, den Zweitplatzierten aus der letzten Saison. Eine frühe Standortbestimmung für die bevorstehende Saison.

Männer 2

Stehend von links:
Edwin Burghardt, Leon Korn, Pascal Zimmermann, Markus Leitz, Marcel Zimmermann, Maximilian Faust, Tobias Rogg Martin Patzwahl (Trainer), Jens Kondler (Trainer) und Holger Emmel (Trainer).
Kniend von links:
Gabriel Büttner, Lukas Semle, Tobias Glöggler, Paul Patzwahl, Jannis Wollschlaeger, Dominik Hinderberger, Bernd Konrad und Niklas Schramm.
Es fehlen:
Benjamin Binder, David Dannheisig, Dennis Langer, Jonas Mauermann und Krisztian Ovari.

Trainer

Holger Emmel

Martin Patzwahl

Trainingszeiten

Dienstag
20:30 – 22:00 Uhr
Sporthalle Ulm Nord

Freitag
20:30 – 22:00 Uhr
Sporthalle Ulm Nord

Flyer Weihnachtsspieltag 2018

Trennlinie vierspaltig

Trennlinie vierspaltig

tabelle-maenner-2

Trennlinie vierspaltig