SC Lehr - Handball - Saison 2018/2019SC Lehr - Handball - Saison 2018/2019SC Lehr - Handball - Saison 2018/2019SC Lehr - Handball - Saison 2018/2019SC Lehr - Handball - Saison 2018/2019SC Lehr - Handball - Saison 2018/2019

weibliche B: Bezirksklasse Bodensee-Donau 2018/2019

Die Handballjuniorinnen der weiblichen B-Jugend starten mit einem großen Kader in die kommende Saison 2018/19.
Welche Handballmannschaft hat im Jugendbereich schon das große Glück mit 14 Spielern in die anstehende Saison zu starten. Oft gibt es nur einen Rumpfkader oder Mannschaften die gerade so ihre Saison mit wenigen Spielern nominell überstehen können. Geht man davon aus, dass es gerade im Laufe der Saison kleine oder größere Verletzungen gibt, dass Schulveranstaltungen anstehen wie z. B. Klassenfahrten oder durch Ferienzeiten die Spieler nicht zur Verfügung stehen ist es immer gut, wenn man über genügend Spieler verfügt. Dieses trifft zumindest im Ansatz auf die weibliche B-Jugend des SC Lehr zu. Ein komplettes Handballteam bestehend aus 14 Handballspielerinnen steht in der kommenden Saison für die württembergische Bezirksklasse zur Verfügung.
Mit drei möglichen Trainingseinheiten in der Halle Nord ist eine gute Grundlage für ein ausgewogenes Trainingskonzept gelegt um alles ausreichend trainieren zu können. Es gibt sogar eine Anknüpfung an den Trainingsbetrieb der Aktiven Damen. Also sehr gute Voraussetzungen für eine Saison mit professionellem Charakter in der alles trainiert werden kann und in der es an nichts fehlen dürfte.
Anfang Mai formierte sich die neue weibliche B-Jugend Jahrgang 2002/2003 um den neuen Trainer Torsten Meier. Er übernahm den 14 köpfigen Mannschaftskader bestehen aus vier Spielerinnen aus Wiblingen und zehn Spielerinnen aus Lehr. Erst einmal wurde eine Bestandsaufnahme durchgeführt wie Hallen und Trainingsbedingungen, Hallenzeiten und organisatorische Dinge. Ein Elternabend musste kurzfristig her, weil alle neugierig waren und viele Fragen hatten, sowie eine professionelle Fotosession für alle Mannschaften und Trainer in der Halle Nord. Und somit war alles schnell beieinander und der Startschuss für die Saison 2018/2019 war gegeben.
Auf Wunsch der Mannschaft war am 7. und 8. Juli 2018 das Handballturner in Wangen angesagt um von Anbeginn aller Dinge gleich mannschaftlich Geschlossenheit zu demonstrieren. Zwei Tage Zelten, Handballspielen und Spaß haben, dass hatten die elf Aktivisten inclusive dem Trainer Torsten Meier auf ihrer Wochenendagenda. Das Ziel dieser Tour war aber in erster Linie viel Spaß am Handball und Erlebnisse zu regenerieren. Zwischen 2500 Handballern aus allen Ecken des Landes, 14 Spielfeldern und dutzenden von Zelten war es ein wunderschönes Mannschaftswochenende. Diese neue weibliche B-Jugend des SC Lehr gespickt mit verschiedenartigsten Talenten hat in der kommenden Saison 2018/2019 die Möglichkeit sich bei 16 Saisonspielen in ihrer Staffel beweisen zu können. Wo stehen sie und wo wollen sie hin? Abzuwarten ist aber was die Ziele der Mädels sind und was sie gemeinsam erreichen wollen. Bleiben sie alle dabei, ist Handball für die Juniorinnen der weiblichen B-Jugend zwingend wichtig, ist die Trainingsbeteiligung gut und haben alle weiterhin viel Freude um zwei oder drei Mal in der Woche hart trainieren zu wollen. Also packen wir es an, denn die Handballscala nach oben ist offen und alles ist möglich!
Wir wünschen dieser tollen, sympathischen Truppe viel Glück und Erfolg sowie ein gutes Miteinander für die anstehenden Herausforderungen.

weibliche B

Stehend von links:
Torsten Meier (Trainer), Lena Ibach, Julia Ebert, Nele Hönig, Anita Zanini Reguse, Mayra Veeh und Natalie Wagner.
Kniend von links:
Eszter Szanya, Nina Brielmaier, Helena von Einem, Maya Neff, Antonia Grabensee, Nina Frey und Johanna Neuner.
Es fehlen:
Julia Ell (Trainerin) und Samira Koopmann.

Trainer

Torsten Meier

Julia Ell

Jahrgänge

2002 und 2003

Trainingszeiten

Montag
19:00 – 20:30 Uhr
Sporthalle Ulm Nord

Freitag
17:30 – 19:00 Uhr
Sporthalle Ulm Nord

Flyer Weihnachtsspieltag 2018

Trennlinie vierspaltig

Trennlinie vierspaltig

tabelle-weibliche-b

Trennlinie vierspaltig