SC Lehr - Theater

Sport-Club Lehr e.V.
Ringstrasse 11
89081 Ulm-Lehr

Tel.: 0731 / 61 87 62
Fax: 0731 / 1416 863
E-Mail: info@sc-lehr.de

www.sc-lehr.de

T-Shirt Druck
von ShirtPainter.com

Impressum | Datenschutz

1982 wurde die Theatergruppe des SC Lehr gegründet. Suse Felsing hatte die Idee und einige Mutige setzten diese dann in die Tat um. Zuerst wurden nur kleinere Sketche in Jungingen aufgeführt (die Halle in Lehr war abgebrannt und wurde wieder neu aufgebaut). 1983 wagte man sich dann an das erste abendfüllende Theaterstück. Anlässlich der Jahresfeier des SC Lehr führte man den Schwank „D´ Schwiagermuadr“ auf. Beflügelt durch den großen Erfolg brachte man von da an fast jedes Jahr ein Bühnenstück zur Aufführung. Nur 1996/97 machte die Theatergruppe eine Zwangspause, da keine Schauspieler zur Verfügung standen.

1990/91 war ein Höhepunkt. Die Firma Uzin engagierte die Theatergruppe als Höhepunkt einer Weihnachtsfeier für ihre Belegschaft. Das besondere daran war, dass die Aufführung in einem richtigen Theater stattfand und zwar im alten Theater in Weißenhorn.

2007 feierte die Theatergruppe 25-jähriges Bühnenjubiläum. In dieser langen Zeit halfen 35 Personen auf und hinter den Kulissen mit die Stücke „über die Bühne“ zu bringen. Conny Magdanz (Maske), Josef Leistner (Bühnenbildner) und Karl Ruhland (Schauspieler und Regisseur) sind Frauen und Männer der ersten Stunde und seit 25 Jahren dabei. Außerdem hat sich die Theatergruppe mit „D‘ Vorhang Spiggler SC Lehr“ einen neuen Namen gegeben. Gleichzeitig schaffte man Poloshirts an, um bei Auftritten und Besuchen anderer Theatergruppen einheitlich aufzutreten. Dieses Jahr trat die Theatergruppe außerdem zum ersten Mal im Rahmen des Feierabendbrettls der Aktion 100.000 im Alten Theater in Ulm auf. Hier brachten wir den Schwank „Liaber liaga als fliaga“ zur Aufführung.

In der spielfreien Zeit treffen wir uns jeden 1. Donnerstag im Monat zu einem Theaterstammtisch. Interessenten sind herzlich Willkommen. Die Termine stehen in der Rubrik "News"